ONGAKU MUSIK / KLANG ELEKTRONIK / PLAYHOUSE
DEUTSCH/ENGLISH
Zurück

Pascal F.E.O.S.: Biography

Es gibt nicht mehr allzu viele Originale vom Schlage eines Pascal F.E.O.S. Man muss heute lange suchen, bis man einen wie ihn findet - einen von denen, die früher angefangen haben und länger dabei sind als die meisten anderen. Pascal F.E.O.S. ist das, was Zeitschriften gerne als "Urgestein" bezeichnen: er gehört zur alten Schule, zu denen, die ihr Handwerk noch von der Pieke auf gelernt haben. Dass dieses Bewutsein der "alten Schule" in jedem Quadratzentimeter seines Körpers lebt, ist schnell zu spüren. Ganz gleich, ob man ihn als DJ hinter den Plattentellern kennenlernt oder ob man eine seiner vielzähligen Produktionen hört - die Wirkung, die Pascal F.E.O.S. bei den Menschen hinterlässt, ist unverwechselbar.

Mehr als siebzehn Jahre widmet Pascal F.E.O.S. sein Leben nun schon der elektronischen Musik und ist dabei seinen Wurzel immer treu geblieben. Von den ersten sporadischen DJ-Engagements in einer Zeit, als der DJ noch dazu diente, den Laden voll zu machen und für Umsatz an der Theke zu sorgen, bis zu seinem ersten Soloalbum, verbindet seinen Sound über all' die Jahre hinweg eine stilprägende Kontinuität - die Essenz eines gewissen Minimalismus. Dabei hat sein Weg ihn durch viele Phasen geführt: der erste Kontakt mit Clubmusik in den frühen Achtzigern erfolgte in Form von House und Disco, es folgte der omnipräsente Sound von EBM und schliesslich die erfolgreichen und Genre-prägenden Jahre der ››
Biography / Releases
 
  Page: 1 2 3 next ›